.
Hundetraining, das auf gegenseitigem Vertrauen basiert  

Longieren

Kursdauer: 8 Einheiten 30 min

Kurskosten € 180,-

Teilnehmer: 2 Hunde pro Gruppe

Ausstattung: Schleppleine (5-10m), Leckerlies, Spielzeug

 Das körpersprachliche Longieren mit Hund ist eine Möglichkeit, die Kommunikation zwischen Hund und Mensch zu verbessern und zu festigen. Longieren stärkt die Bindung zwischen Mensch und Hund, da beide trotz der räumlichen Distanz in stetiger Kommunikation agieren. Der Hund wird geistig und körperlich ausgelastet und lernt konzentriert, achtsam und unter Anleitung zu arbeiten.Darüber hinaus lernt der Hund, die Körpersprache des Hundehalters zu lesen und ihr zu folgen. Umgekehrt trainiert der Halter seine eigene Körpersprache bewusst in Bezug auf den Hund. Ebenfalls können Sie ihren Hund mit dieser Art der Beschäftigung körperlich sowie geistig sehr gut auslasten. 

Integriert werden grundlegende Kommandos, die im Alltag gebraucht werden können, wie zb das Stoppen, Ablegen oder Absitzen auf Distanz, wie auch verschiedene Hindernisse. Unsere Kursstunden werden den Bedürfnissen der Mensch-Hund Teams angepasst.

Termine

Einzeltermine (2 Teilnehmer pro Gruppe, 30min a € 25,-)
Freitag, 08.02.2019 ab 15.00 Uhr
Freitag, 15.02.2019 ab 15.00 Uhr
Samstag, 23.02.2019 ab 10.00 Uhr

Kurs am Freitag ab 15.00 Uhr
01.03./08.03./15.03./22.03./29.03./05.04./19.04./26.04