.
Hundetraining, das auf gegenseitigem Vertrauen basiert  

Einsteigerworkshop "Canicross" mit Barbara Hinterberger


Canicross ist eine Disziplin des Zughundesports, bei der ein Läufer von seinem Hund bewusst und absichtlich durch Zug unterstützt wird. Der Hund trägt ein spezielles Zuggeschirr, der Mensch einen Hüftgurt und beide sind über eine Leine mit Ruckdämpfung miteinander verbunden.

Fitness für Mensch und Hund, spannende Teamarbeit und das alles draußen an der frischen Luft. Wer einmal dieses Gefühl des Gemeinsamen erlebt hat, will es nicht mehr missen, denn Mensch und Hund motivieren sich gegenseitig.

Wann: Samstag 17.11. und Sonntag 18.11.2018

Samstag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Sonntag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13 Uhr bis 16.00 Uhr

Wo: Treffpunkt Hundeschule Vertrauter Hund in Leobendorf bei Korneuburg

Kosten: 140 für beide Tage (ohne Mittagessen), inklusive Trainingsplan für die ersten 6 Wochen.

Teilnehmer: mindestens 4, maximal 8 Teilnehmer.


Programm:

Theorie:
Ausrüstung
Training
Wettkampf
Trainingsplanung/Aufbau


Praxis:
Aufwärmen Mensch + Hund
erste Zugversuche
Canicross- Start
kurze Läufe
Leinenführung
Kommunikation mit Hund
Überholen
Athletiktraining Mensch


 Voraussetzungen:

Hunde und Mensch müssen körperlich gesund und für körperliche Tätigkeiten geeignet sein, im Zweifelsfall muss dies von einem Arzt bzw. Tierarzt bestätigt werden:
Der Mensch sollte zumindest 10-20 min durchgehend (langsam) laufen können.
Hunde sollten nicht übergewichtig sein und frei atmen können.

Die Hunde müssen grundsätzlich verträglich sein, im Zweifelsfall sollte vorher eine Einzelstunde besucht werden, wonach über eine mögliche Teilnahme entschieden werden kann. Die Hunde müssen ruhig im Auto warten können.

Eigene Ausrüstung muss vorhanden sein, beim Kauf der Ausrüstung stehe ich gerne schon vorab für Fragen zur Verfügung bzw. kann Ausrüstung im Einzelfall ausgeborgt werden.

Das Training findet bei jedem Wetter statt.


Infos zur Referentin: www.canilethics.at


Anmeldungen bitte direkt über Barbara Hinterberger: info@canilethics.at