.
Hundetraining, das auf gegenseitigem Vertrauen basiert  

Welpenkurs

Kursdauer: 1 Theorieeinheit und 7 Praxiseinheiten á 50min

Teilnehmerzahl: Maximal 6 Mensch-Hund-Teams (Es darf natürlich die ganze Familie mitkommen!)

Equipment: Brustgeschirr, Leine mit 3-5 m, viele kleine, weiche Kekse, ev. Spielzeug als Belohnung

Veranstaltungsort: Trainingsgelände Leobendorf, Wien

Kosten: 200,00 Euro

Kursinhalte:

In der Welpenzeit lernt Ihr Hund, wie es in der großen weiten Welt aussieht. 

Damit er sich in Zukunft sicher fühlen kann, den unterschiedlichsten Situationen gewachsen ist, weiß, wie er sich anderen Hunden und Menschen gegenüber verhalten soll, braucht er Ihre Hilfe.

Er braucht jemanden, der die Verantwortung für Ihn übernimmt, der ihm die Rahmenbedingungen für den Alltag mit Ihnen auf vertrauensvoller Basis erklärt und der ihn die verschiedensten Dinge mit Bedacht kennenlernen lässt.

Damit Sie wissen, wie Sie Ihren Hund bei all dem und noch ein bisschen mehr unterstützen können, behandeln wir unter anderem diese Themen im Welpenkurs:

- Sozialisierung (friedfertiges Auskommen mit Menschen und Hunden)

- Habituation (Gewöhnung an Gegenstände, Geräusche, neue Umgebungen)

- Die Aufmerksamkeit des Welpen für sich gewinnen

- Wie lernt der Welpe am besten? Z.B. Sitz und Platz oder auf Ruf herzukommen

- Fressbares wieder hergeben

- Zur Ruhe kommen

- Körperpflegemaßnahmen wie Bürsten oder Krallen schneiden akzeptieren

- Maulkorbtraining

Da sich die Zwerge so schnell entwickeln, findet der Welpenkurs zweimal wöchentlich statt!

Termine:

Kurs ab  Di, 28.08.2018 

Theorieeinheit am Di, 28.08.2018 um 18.30 Uhr

Praxiseinheiten: 
Sa, 01.09.2018 um 9.00 Uhr
Di, 04.09.2018 um 18.30 Uhr
Sa, 08.09.2018 um 9.00 Uhr
Di, 11.09.2018 um 18.30 Uhr
Sa, 15.09.2018 um 9.00 Uhr
Di, 18.09.2018 um 18.30 Uhr
Sa, 22.09.2018 um 9.00 Uhr